preload preload preload
Sie sind hier: Lernberatung

Lernberatung

 

Jedes Kind, jeder Jugendliche oder Erwachsene ist hin und wieder unkonzentriert, lernunlustig, vergesslich, unmotiviert oder ohne Ausdauer. Vielleicht ist man einfach müde. Oder man hat einen schlechten Tag erwischt. Wenn dies gelegentlich auftritt, besteht kein Grund zur Sorge.

Anders sieht es aus, wenn diese Probleme sehr häufig zu beobachten sind und wenn daraus für Schüler, Auszubildende oder Studenten Lern-, Schul- oder Studierprobleme entstehen. Wenn das Lernen und Üben zu wenig Erfolg hat, will man immer weniger lernen, weil es sinnlos erscheint. So entsteht zusätzlicher Stress, der das Lernproblem noch vergrößert.

In einer solchen Situation ist es sinnvoll, die Lernsituation zu analysieren um den Aspekten des Lernens auf die Spur zu kommen, die den Hauptstress verursachen und dadurch zu "Energiefressern" werden.

Das Programm „Lerncoaching“ ist darauf abgestimmt individuell auf die Bedürfnisse des Lernenden/Studierenden einzugehen. Das Ziel ist aktuelle Lernhindernisse zu überwinden, um so zum Lern-Profi zu werden.

 

 

Mögliche Themen:

  • Analyse der Lernsituation
  • Optimierung der Lernzeitplanung
  • Brainfood - Nahrung fürs Gehirn
  • Ermittlung des Lerntyps
  • Energiemanagment
  • Entspannungstechniken
  • konzeptionelles und vernetzendes Lernen ( vor allem bei Prüfungsvorbereitungen)
  • Informationsvertiefung, Gedächtnistechniken z.B. zum Lernen von Vokabeln
  • Hilfe bei Problemen, die im Zusammenhang mit der Einschulung oder einem Schulwechsel auftreten

 

Lern-Profis

  • wissen warum beim Lernen das Wie den Unterschied macht
  • erinnern sich sicher an Gelerntes
  • lösen Lernprobleme
  • nutzen alle Sinne beim Lernen
  • setzen sinnvolle Hilfsmittel und Lerntechniken gezielt ein
  • umgehen Ablenkungen gekonnt
  • denken vernetzend und kreativ
  • lernen zeitsparend
  • können Ihr Wissen anwenden

 

Beratungs-/Trainingsdauer:

30 - 60 Minuten einmal bis zweimal pro Woche oder in mehrwöchigen Abständen